Ein kleiner Überblick vom jährlichen Trainingsplan:

Das Rennteam trainiert durchgehend das ganze Jahr.
Hier eine kleine Übersicht.

  • Mai bis September: Inlinetraining, Mountainbike, Klettern, Schwimmen
  • Nach den Sommerferien: Wöchentliches Hallentraing am Donnerstag in der Sporthalle Eichendorff-Schule Albersbösch, 18:00 bis 19:30 Uhr
  • Herbstferien: Schneelehrgang in Sölden, Ötztal
  • Ab November je nach Schneelage wöchentliches Training auf dem Seibelseckle
  • Weihnachtsferien: Training im Schwarzwald und in Damüls
  • Ab Anfang Januar bis Ende März: Teilnahme an verschiedenen Punkte- und Pokalrennen im Schwarzwald (siehe Renntermine)
  • Während der Rennsaison unter der Woche je nach Schneelage Training auf dem Seibelseckle

Nähere Auskunft unter 0781 440611 oder 9322775

 

Inlinetraining

Im Frühjahr findet jeden Donnerstag von 18:00 bis 19:30 das Inline-Training an der verlängerten Moltkestraße statt. Das Inline-Fahren ist das beste Trockentraining für Koordination und Gleichgewicht in der schneelosen Jahreszeit.

Betreut wird es von Tobias Dielenschneider

inline1

Tobias, Justus, Leon, Max, Carlo, Samuel

Beim Inlinefahren wird mit halben Tennisbällen ein Slalom-Parcour auf eine abfallende Straße gelegt. Somit kann der Bewegungsablauf eines Slalom-Laufs auch im Sommer geübt werden.

 

 

 
 

 

Herbsttraining in Sölden 2013

Alle Mitglieder der Rennmanschaft gehen in den Herbstferien 5 Tage zum Training auf den Gletscher. Die ersten Tage müssen die Grundtechniken wie Gleiten, Schwungübungen und freies Fahren wiederholt werden. Die anderen drei Tage findet Stangentraining statt.

 

 

soelden5 

Ein Gruppenbild mit den neuen Teamjacken

Soelden2

soelden4

soelden3
soelden2013 1 Surcuolm1
Surcuolm2 Surcuolm3

Rechtzeitig zum Herbstlehrgang wurden die neuen Skijacken für die Rennsaison 2012/13 geliefert.

Mountainbike

Mountainbiken ist eine Trendsportart und sehr effektiv als Konditionstraining. Dieses Jahr werden im Rahmen unseres Sommerprogramms am Dienstag abwechselnd mit dem Inlinetraining kleinere Mountainbiketouren, bzw. Cross-Fahrten durchgeführt. Hierzu ist der Rammersweierer Wald bis zur Wofsgrube bestens geeignet. Die Schüler bis 14 nehmen an einzelnen Kids-Cup MTB Rennen in der Region teil. Die Jugendlichen und Trainer starten bei einzelnen Marathons und Cross-Country-Rennen.

MTB-Training
MTB-Training
Training
Marathon Rammersweier Marathon Rammersweier Marathon Rammersweier

 

Klettern

Dieses Jahr fand das Klettertraining in der neuen Kletterhalle des DAV in Offenburg statt. Das Klettern dient zum Einen zum Aufbau von Kondition und Geschicklichkeit, zum Anderen können die Kinder hier Stärke beweisen.

In der Kletterhalle sind Klettersteige in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden
möglich.

 

 

Bezirkspunkterennen - Pokalrennen

Von Dezember bis Ende März finden mehrere Pokal- und Bezirkspunkterennen statt.
Bei Riesenslalom sowie Slalomwettbewerben gibt es zwei Läufe. Die Zeiten aus beiden Läufen werden zusammenaddiert und ergeben somit das Endergebnis. Hier können Sie sich einen kleinen Eindruck verschaffen wie so ein Rennen abläuft. Eine Übersicht der Rennen finden Sie bei den Rennterminen.

Manfred
 
Startvorbereitung
Vorbereitung der Skier   Vorbereitung auf den Start
 
Start für den 1. Lauf   Eine Pause muss auch mal sein!
 
Siegerehrung   Lauf
Siegerehrung      

 

Schispringen auf der Mattenschanze

Einmal im Jahr gehen wir zum Training auf die Mattenschanze. Hier sollen die Kinder das Springen über kleine Schanzen, wie es in Vielseitigkeitsläufen üblich ist üben. Wichtig ist nicht wie weit man springt, sondern das flache Springen, so dass man so schnell wie möglich wieder auf der Piste landet.

Teilnehmer
Start
Mattenspringen auf der Adlerschanze in Schönwald
Bezirk IImit anschließendem gemeinsamem Grillfest
Sprung Sarah