Versicherungsschutz

DSV-Skiversicherung

Folgende Versicherungen beinhaltet die DSV-Skiversicherung des „Freunde des Skisport e.V.“ :

  • Wintersportgeräteversicherung: Skibruch- und –diebstahlversicherung (Zeitwertentschädigung). Beim Superschutz sind auch Skistöcke, –helme, -schuhe und -bobs, etc. mitversichert. Für Snowboards muss eine Zusatzversicherung abgeschlossen werden.
  • Krankenversicherung: Versichert ist Krankenhaustagegeld, Ersttransport zum Arzt, Rücktransportkosten. Im Superschutz sind die Entschädigungen erhöht und es ist ein Kostenersatz für Leistungen im Ausland mitversichert.
  • Unfallversicherung: Entschädigung im Todes- und Invaliditätsfall, Ersatz für kosmetische Operationen und Bergungskosten nach einem Unfall (unterschiedliche Summen im Standard- und Superschutz)
  • Haftpflichtversicherung: Haftpflichtversicherungsschutz bei eigen verschuldeten Personen- oder Sachschäden gegenüber Dritten. Ist der Versicherte geprüfter Übungsleiter in einem Verein, so übernimmt diese Versicherung auch die Haftpflicht aus einer ehrenamtlichen Tätigkeit des ÜL für den Verein. (Deckungssummen im Schadenfall differieren bei Standard- und Superschutz)
  • Rechtsschutzversicherung: Rechtsschutz bei der Wahrnehmung eigener Schadenersatzansprüche und Verteidigung im Strafrecht. (unterschiedliche Deckungssummen in Standard- und Superschutz)
  • Skilehrerversicherung: Ist ein Skiclubmitglied kein geprüfter Übungsleiter oder gegen Entgelt als Ski- oder Snowboardlehrer tätig, so kann er sich zusätzlich zur DSV-Skiversicherung mit der Berufsskilehrerversicherung gegen Haftungsansprüche von Skischülern versichern.

Weitere Informationen hierzu und Anmeldeformulare erhalten Sie bei Timo Hirz, Tel.: 0781/780549; email: skiclub@skiclub-offenburg.de.

Die Sportversicherung über den Badischen Sportbund

Vereinsmitglieder sind bei Veranstaltungen des Vereins (als Mitwirkender oder Zuschauer) oder von Landesverbänden und dem Badischen Sportbund oder sonstigen Arbeiten für den Verein automatisch in o.g. Versicherung mitversichert, die folgende Leistungen bietet:

  • Unfallversicherung: Leistungen bei Todesfall und Invalidität, Übergangsleistung, Bergungskosten.
  • Haftpflichtversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
  • Krankenversicherung.
Weitere Informationen zu den einzelnen Leistungen der verschiedenen Versicherungen erhalten Sie bei Timo Hirz, Tel.: 0781/780549; Email: timohirz@aol.com.

KFZ-Zusatzversicherung

Für alle Vereinsmitglieder des Skiclub Offenburg e.V. besteht bei der ARAG Versicherung für Veranstaltungen des Vereins eine KFZ-Zusatzkaskoversicherung mit Rechtsschutz.

Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von Timo Hirz, Tel.: 0781/780549; Email: skiclub@skiclub-offenburg.de (Ansprechpartner auch für die Schadenmeldung).